Besuche doch auch mal astrid-lindgren.de
Flaggenmast der Hoppetosse
■ Kontakt
■ Rechtliches
■ Impressum
■ Datenschutz
Alles rund um Pippi Langstrumpf
Startseite efraimstochter.de
Pippi Langstrumpf als Pirat
Astrid Lindgren
 
 

0

Pippi auf der Walze Part 3 - Teil 20 der Pippi Langstrumpf TV-Serie

» Infos zu den Filmen rund um Pippi Langstrumpf


Laufzeit: 27 Minuten und 17 Sekunden (in Farbe)


Als den drei Ausreißern Pippi, Tommi und Annika am dritten Tag das Essen ausgeht, verdienen sich die drei Freunde als Straßensänger ein paar Geldstücke, um die Essensvorräte wieder aufzufüllen.

Satt und zufrieden reisen sie ein Stück auf dem Dach einer Eisenbahn weiter bis sie "umsteigen" in einen Heuwagen ...

Als der Bauer sie auf dem Hof entdeckt, ist er zunächst wütend und will die Kinder keine Nacht im Heuschober schlafen lassen. Schließlich hat er doch schon 5 eigene Kinder: Kalle, Ulle, Franz, Lasse und den kleinen Nils-August, den alle Pisse-Nisse nennen.

Als Pippi jedoch vorschlägt, dem kleinsten Spross des Bauern das Laufen beizubringen, strahlt der Bauer über das ganze Gesicht und erlaubt den Dreien eine Nacht im Heuschober zu bleiben.

Am nächsten Morgen rettet Pippi den kleinen Pisse-Nisse vor dem wütenden Stier. Der Bauer ist ihr dafür soooo dankbar, dass er Pippi ein altes, verrostetes Auto schenkt, mit dem sie auf dem Bauernhof immer spielen darf.

Er konnte ja nicht ahnen, dass Pippi die alte Karre mit Hilfe von Konrads Spezialkleber und Regenwasser wieder zum Laufen bekommen würde ...

 

Roland hat in unserem Fan-Forum am 24. November 2006 die Frage gestellt, was das da oben für ein Auto gewesen ist? Modell? Hersteller? Und dann würde er auch gerne noch wissen, ob das alte Autowrack aus dem Film heute noch irgendwo herumsteht? Tjaaaa ?? Ich hatte zugegebenermaßen keine Ahnung ...

Aaaaaber im Februar 2011 hat der liebe Tom mir zumindest schon einmal die halbe Lösung gemailt *hurra*hurra*hurra* Es handelt sich um einen 1948er Pontiac Torpedo Eight Convertible und er hat auch 2 Links dazugepackt, damit du dir (wenn du willst) anschauen kannst wie dieser Wagen mal in neu ausgesehen hat: www.pontiacuk.com & wikipedia.org/wiki/Pontiac_Torpedo ...

Wenn jetzt auch noch irgendwann jemand zufällig erklären kann, was aus dem alten Autowrack aus dem Pippi-Film geworden ist, dann wäre des Rätsels Lösung komplett :-)

Weitere Infos zu diesem Teil der Pippi-Langstrumpf-TV-Serie

Pippi Langstrumpf TV-Serie (DVD) alle 21 Folgen in einer Box
Pippi Langstrumpf TV-Serie (DVD)
alle 21 Folgen in einer Box


In Deutschland wurde der Kinofilm "Pippi außer Rand und Band" unter dem Titel "Pippi auf der Walze" auch als TV-Serie ausgestrahlt, wobei für die 4-teilige TV-Serie noch einige im Kinofilm ungezeigte Szenen dazugeschnitten wurden.

TV-Premiere Deutschland: 1972
Regie: Olle Hellbom
Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Schauspieler in diesem Teil der Fernsehserie





0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Benachrichtigung:Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel
Berechne: zwei + zwei = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.