Besuche doch auch mal Astrid Lindgrens Welt in Schweden
Flaggenmast der Hoppetosse
■ Kontakt
■ Rechtliches
■ Impressum
■ Datenschutz
Alles rund um Pippi Langstrumpf
Startseite efraimstochter.de
Pippi Langstrumpf als Pirat
Astrid Lindgren
 
 

0

Pippi Langstrumpf Bücher ... Lesebücher, Bilderbücher, Filmbücher

» Kultiges für Pippi-Fans ...


Die Pippi Langstrumpf Bücher gibt es in Form von drei Einzelbänden oder als eine dicke Gesamtausgabe, in der alle drei Bände enthalten sind. Das hängt damit zusammen, dass Astrid Lindgren die Geschichten von Pippi Langstrumpf nicht alle auf einmal geschrieben hat.

  • Band 1 erschien 1945 in Schweden und hieß einfach nur "Pippi Langstrumpf"
  • Band 2 erschien 1946 in Schweden und hieß "Pippi Langstrumpf geht an Bord"
  • Band 3 erschien 1948 in Schweden und hieß "Pippi in Taka-Tuka-Land"

1952 erschien dann erstmals in Schweden eine Gesamtausgabe. In Deutschland wurde diese ab 1967 regelmäßig gedruckt.

 

 

Die Zeichnungen in den oben aufgelisteten klassischen Pippi-Langstrumpf-Büchern stammen allesamt von Rolf Rettich.

Seit 2007 gibt es die drei ungekürzten Einzelausgaben darüber hinaus mit vielen wunderschönen farbigen Zeichnungen von Katrin Engelking:

 
Ur-Pippi von Astrid Lindgren
Ur-Pippi
von Astrid Lindgren


und beim
Oetinger Verlag

Ebenfalls im Jahre 2007 erschien erstmalig das Original-Manuskript von Pippi Langstrumpf .... in der Form wie Astrid Lindgren es erstmalig beim Bonnier Verlag eingereicht hat, wo es dann jedoch abgelehnt wurde.

Die Ur-Pippi war noch deutlich frecher und hat noch mehr verrückte Dinge angestellt als die Pippi, die wir heute alle kennen ;-)

Die Literaturwissenschaftlerin Ulla Lundqvist berichtet uns neben dem Original-Manuskript von Astrid Lindgren interessante Dinge rund um die Entstehungsgeschichte des Buches. So erfahren wir wie Pippi Langstrumpf das Licht der Welt erblickte. Sie vergleicht dabei das Originalmanuskript mit dem späteren Buch und widmet sich insbesondere Aspekten wie Streichungen, Änderungen oder Abmilderungen. So kannst du zum Beispiel erfahren, dass die Pippi in der heute bekannten Fassung viel warmherziger und gütiger dargestellt ist als im Ur-Manuskript. Allzu Absurdes wurde von Astrid Lindgren selbst entfernt und verändert, aber auch einige Nonsens-Lieder sind dem Rotstift zum Opfer gefallen.


Pippi außer Rand und Band Foto-Buch zum Film
Pippi außer Rand und Band
Foto-Buch zum Film


und beim
Oetinger Verlag

Passend zum vierten und letzten Pippi Langstrumpf Spielfilm erschien 1971 ein schönes Foto-Film-Bilderbuch mit dem Titel "Pippi außer Rand und Band". Die Fotos in diesem Bildband hat der Fotograf Bo-Erik Gyberg geschossen.

Die Geschichten zu dem Spielfilm "Pippi außer Rand und Band" findest du übrigens nicht in den oben genannten Büchern.

Für die kleineren Kinder, die noch nicht lesen können, gibt es außerdem jede Menge schöne Bilderbücher rund um Pippi Langstrumpf:

  • Kennst du Pippi Langstrumpf? (1961)
  • Pippi plündert den Weihnachtsbaum (1979) ... für Leseanfänger
  • Pippi feiert Geburtstag (1999)
  • Pippi im Park (2001)
  • Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten (2004)
  • Pippi fährt nach Taka-Tuka-Land (2005)
  • Pippi findet einen Spunk (2009)
  • Hier kommt Pippi Langstrumpf (2014) ... OHNE Text
  • Hurra, Pippi Langstrumpf (2014) ... MIT Text für Kinder ab 2 Jahren
  • Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten (2014) ... als stabiles Papp-Bilderbuch
     
 
 

Hurra- Pippi Langstrumpf
Hurra- Pippi Langstrumpf
entdeckt bei
amazon.de
und beim
Oetinger Verlag

Im Juli 2014 ist ein wunderschönes neues Bilderbuch mit dem Titel "Hurra, Pippi Langstrumpf" im Oetinger Verlag erschienen.

Es hat 16 dicke Seiten aus Pappe und eignet sich auch schon zum Vorlesen und Bilder-Gucken für die ganz kleinen Pippi Langstrumpf Fans ab 2 Jahren.

Die herrlichen bunten Bilder in diesem neuen Pippi Langstrumpf Bilderbuch hat Katrin Engelking gemalt.


 

Pippi Langstrumpf als Comic-Ausgabe

Anlässlich des 70-jährigen Pippi-Langstrumpf-Jubiläums hat der Oetinger Verlag im Mai 2015 erstmals eine Gesamtausgabe aller 36 Comic-Episoden rund um Pippi Langstrumpf herausgegeben.

Du findest dieses tolle Buch unter dem Titel:

Pippi Langstrumpf - Der Comic

Die Comics sind übrigens erstmalig zwischen 1957 und 1959 in einer schwedischen Kinderzeitung als fortlaufende Serie gedruckt worden. Die Texte für diese Comic-Serie stammen aus der Feder von Astrid Lindgren. Die Bilder hat Ingrid Vang Nyman gemalt.

Wenn du mehr über die Comic-Serie erfahren möchtest, dann wirf doch mal einen Blick auf meine Seite Pippi Langstrumpf als Comic-Serie ...





0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Benachrichtigung:Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel
Berechne: vier + neun = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.