Besuche doch auch mal Astrid Lindgrens Welt in Schweden
Flaggenmast der Hoppetosse
■ Kontakt
■ Rechtliches
■ Impressum
■ Datenschutz
Alles rund um Pippi Langstrumpf
Startseite efraimstochter.de
Pippi Langstrumpf als Pirat
Astrid Lindgren
 
 

0

Die Villa Kunterbunt zum Spielen, Basteln und Anmalen

» Kultiges für Pippi-Fans ...


Spielzelt Villa Kunterbunt von Micki
Spielzelt Villa Kunterbunt
von Micki


Die Villa Kunterbunt ist das Haus, in dem Pippi Langstrumpf wohnt. Aber das weißt du ja sicher schon - oder? Wahrscheinlich möchtest du genau so gerne wie ich auch einmal in einer solchen Villa Kunterbunt wohnen ...

Von Micki gibt es ein lustiges Spielzelt, das ein bisschen wie die Villa Kunterbunt aussieht. Man kann das Spielhaus im Garten oder im Kinderzimmer aufbauen ... genau da, wo es halt gerade einen Platz findet und wie das Wetter gerade mitspielt.

Villa Kunterbunt als Puppenhaus

Sehr gut gefällt mir auch die Villa Kunterbunt als Puppenhaus. Dazu gibt es dann passend jede Menge lustige Figuren und Möbelchen.

Villa Kunterbunt als Puppenhaus aus Holz (ohne Figuren und Möbel)
Villa Kunterbunt als Puppenhaus aus Holz (ohne Figuren und Möbel)

 
 
 




0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Benachrichtigung:Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel
Berechne: fünf + drei = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.