Besuche doch auch mal Astrid Lindgrens Welt in Schweden
Flaggenmast der Hoppetosse
■ Kontakt
■ Rechtliches
■ Impressum
■ Datenschutz
Alles rund um Pippi Langstrumpf
Startseite efraimstochter.de
Pippi Langstrumpf als Pirat
Astrid Lindgren
 
 

1

Astrid Lindgren ... ein Referat von Lena Gässler

» Aufsätze und Referate rund um Pippi Langstrumpf & Astrid Lindgren


Für das nachfolgende Referat bekam Lena Gässler (Klasse 6b) die Schulnote: 1


Astrid Lindgren wurde am 14. November 1907 auf Näs nahe Vimmerby im schwedischen Smaland geboren. Sie erlebte eine schöne Kindheit mit ihren drei Geschwistern Gunnar der ein Jahr älter war (ist) als sie, mit Stina die vier Jahre jünger war (ist) und mit ihrer jüngsten Schwester die im Jahre 1916 geboren war (ist). Astrid Lindgren schrieb schon in ihrer Schulzeit, das war von 1914-1924 auffallend gute Aufsätze.

Nach ihrer Schulzeit machte sie eine Ausbildung bei einer Zeitung in Vimmerby. Danach entschied sie sich noch eine Ausbildung zur Sekretärin in Stockholm bei einem Automobilclub zu machen. Mit 19 Jahren wurde sie schwanger von Sture. Sie bekamen den Sohn Lars, später Tochter Karin. Lars starb mit 60 Jahren.

Astrid Lindgren heiratete 1931 Sture Lindgren der aber nach 21 Jahren Ehe auch zu seinem Ende kam.

Mit 43 wurde sie stolze Oma von Mats der Sohn von Lars. Mit 76 Jahren wurde sie Uhroma von Matilda der Tochter von Mats.

Karin, Astrids Tochter bekam keine Kinder.

Kleine Anmerkung von Tonia: Wohl! ;-) Karin hat sogar 3 Kinder bekommen und zwar 3 Jungs.

Astrid Lindgren wohnt seit 1941 in einer Wohnung in Dalagata in Stockholm. Sie kaufte zusätzlich 24 Jahre später ihr Geburtshaus in Näs.

1944 fing ihre große Karriere als Schriftstellerin an. Als Geburtstagsgeschenk für ihre Tochter Karin schrieb sie "Pippi Langstrumpf". Sie schickte das Manuskript an einen Verlag der es aber ablehnte. 5 Jahre später erschien dann die deutsche Erstausgabe von "Pippi..."

Astrid Lindgren schrieb mehr als über 70 Kinder- und Jugendbücher, die in über 50 Sprachen übersetzt wurden. Sie schrieb von "Meisterdetektiv Blomquist", "Pippi Langstrumpf", "Karlsson", "Michel" bis "Ronja Räubertochter". Zum Anlaß ihres 85ten Geburtstages erschien eine Neuauflage von den Kindern aus der Krachmacherstraße mit neuen, farbigen Bildern.

Astrid Lindgren gewann viele Preise. Unter anderem erhielt sie den Schwedischen Staatspreis für Literatur, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels und die Goldmedaille des Schwedischen Tierschutz. Für die Verbesserung des Schwedischen Tierschutzgesetz schrieb sie mit Kristina Forslund "Meine Kuh will auch Spaß haben".

1966 wurde die erste Schule nach Astrid Lindgren in Berlin benannt. Heute tragen rund 90 Schulen ihren Namen. z.B. die Astrid – Lindgren – Schule in Oberhausen (Hamburg/Spreewald/...)

Wie es bei einem berühmten Künstler ist werden oft Straßen nach ihnen benannt, so wird in Kiel die erste Straße nach Astrid Lindgren benannt.

Am 1. Juli 1989 weihte sie den Freizeitpark "Astrid – Lindgrens – Welt" ein.

Astrid Lindgren setzte sich viel für den Schwedischen Tierschutz ein. So stritt sie sich zusammen mit der Tierärztin Kristina Forslund heftig mit den Ministern und wichtigen Vertreter der Landwirtschaft. Sie forderte die Abschaffung von Massentierhaltung.

1997 wird Astrid Lindgren 90 Jahre alt und sagte in einem Interview, jetzt wolle sie sich vom schreiben ausruhen.


Anmerkung von Tonia:
Hiernach folgte dann noch der Lebenslauf von Astrid Lindgren, den Lena quasi fast 1:1 von meiner Internetseite Astrid Lindgrens Lebenslauf übernommen hat, deswegen schreib' ich den jetzt hier nicht nochmal ab ;-)))

Also ... wenn Du mich fragst ... Lena hat die 1 verdient für ihre netten Formulierungen :-))) Fast weggekringelt habe ich mich bei dem Satz: "Astrid Lindgren heiratete 1931 Sture Lindgren der aber nach 21 Jahren Ehe auch zu seinem Ende kam."





1 Kommentar zu diesem Artikel

Viktor von Hochburg schrieb am 31.01.2017 um 15:15 Uhr

Vielen Vielen Dank für diesen Eintrag! Ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich dieses Referat als Vorlage verwende für mein Referat :-) Ich bin froh, dass es diese Seite gibt. Sie rettet mich auch gerade *grins*. Schöne Woche Noch ! :-)



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name: wird veröffentlicht
Deine E-Mail-Adresse*: wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht
Benachrichtigung:Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel
Berechne: vier + neun = (als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam)



Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.