Besuche doch auch mal astrid-lindgren.de
 
 
0

Im Wald sind keine Räuber

» Bücher von Astrid Lindgren



Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:


Im Jahre 1949 erschien in Schweden ein Geschichtenbuch von Astrid Lindgren mit dem Originaltitel: "Nils Karlsson-Pyssling".

Bei uns in Deutschland kam das Geschichtenbuch 1952 unter dem Namen "Im Wald sind keine Räuber" auf den Buchmarkt.

Ganz gleich, ob Göran dem freundlichen Herrn Lilienstengel ins Land der Dämmerung folgt, ob Barbro mit ihrer allerliebsten Schwester durch geheimnisvolle Wälder und Wiesen reitet oder ob Bertil und Nils Karlsson-Däumling es sich in einer klitzekleinen Mäusewohnung gemütlich machen - Astrid Lindgren vermag es mit ihren zauberhaften Märchen alle Kinder in ihren Bann zu ziehen.

Im Wald sind keine Räuber Märchenbuch mit 9 Geschichten auf 128 Seiten
Im Wald sind keine Räuber
Märchenbuch
mit 9 Geschichten
auf 128 Seiten


und beim
Oetinger Verlag

Die Märchensammlung rund um Nils Karlsson-Däumling wurde übrigens 1950 mit dem Nils-Holgersson-Preis ausgezeichnet.

Du findest in diesem Märchenbuch folgende neun Geschichten:

  • Nils Karlsson-Däumling (Nils Karlsson-Pyssling)
     
  • Die Puppe Mirabell (Mirabell)
     
  • Im Land der Dämmerung (I skymningslandet)
     
  • Allerliebste Schwester (Allrakäraste Syster)
     
  • Kuckuck Lustig (Lustig-gök)
     
  • Die Elfe mit dem Taschentuch (En natt i maj)
     
  • Im Wald sind keine Räuber (Ingen rövare finns i skogen)
     
  • Die Prinzessin, die nicht spielen wollte (Prinsessan som inte ville leka)
     
  • Peter und Petra (Peter och Petra)

Die Übersetzung der schwedischen Texte in die deutsche Sprache übernahm Karl Kurt Peters.


Die eine Geschichte, die dem deutschsprachigen Märchenbuch seinen Namen gab (Im Wald sind keine Räuber), ist im Jahre 2010 erstmalig auch als separates Bilderbuch in Deutschland erschienen.

Die farbigen Bilder in dem 56 Seiten starken Bilderbuch rund um den Räuberhauptmann Fiolito, den kleinen Peter und seine Puppe Mimmi hat Ilon Wikland gemalt, die auch schon die Zeichnungen für das 1949 erschienene Geschichtenbuch gemalt hat.

 

Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:




0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht
Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: eins + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.