Besuche doch auch mal astrid-lindgren.de
 
 
5

Astrid Lindgren ... die beliebteste Kinderbuchautorin aller Zeiten



Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:


Astrid Lindgren ist nicht nur meine (Tonias) absolute Lieblings-Schriftstellerin, sondern obendrein die bekannteste und beliebteste Kinderbuchautorin der ganzen schönen großen weiten Welt !!!

Und obwohl sie erst mit 37 Jahren mit der Schreiberei angefangen hat, kannst Du jetzt mehr als siebzig Bilder, Kinder- und Jugendbücher von ihr lesen und das gleich in mindestens genau so vielen verschiedenen Sprachen ...

Im Laufe der Jahre habe ich einen ganzen Haufen interessante, spannende, lustige, traurige und bewegende Dinge von und über Astrid Lindgren gelesen und zusammengesammelt. Einiges davon findest du nun hier in meinem Sammel-Album auf meiner Pippi-Langstrumpf-Seite, damit auch du dich daran erfreuen kannst ...



Ich bin übrigens fest davon überzeugt, dass es Astrid Lindgren im Land "Nangijala", wo sie sich seit dem 28. Januar 2002 aufhält, seeeeeehr gut gefällt. Sie hat dort bestimmt ein nettes Häuschen im Heckenrosental und kann dort wieder prima alles mit ihren Augen sehen und denkt sich den ganzen lieben langen Tag neue Geschichten aus, wenn sie nicht gerade mit Krümel und Jonathan durch die Wälder und Felder läuft, Sachen sucht oder Limonadenbäume züchtet ... und sie hätte sicher gesagt:

Sei nicht traurig!
Wir sehen uns wieder
im Land Nangijala

Die Brüder Löwenherz (Krümel und Jonathan) ... eine Geschichte von Astrid Lindgren

"Die Brüder Löwenherz"
(Krümel und Jonathan)
eine Geschichte
von Astrid Lindgren


Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:




5 Kommentare zu diesem Artikel

Mona Bernds schrieb am 11.02.2018 um 19:20 Uhr

Liebe Tonia,
hach, was bin ich froh, ausgerechnet heute über deine Seite gestolpert zu sein. Nachdem ich mir rasch den Staub abgeklopft habe, habe ich ganz hingerissen Astrid Lindgrens Lebenslauf gelesen. Ja, zum ersten Mal, wirklich. Filme und Bücher kenne ich ja bereits seit meiner Kindheit, aber der Mensch Astrid Lindgren ist irgendwie immer im Hintergrund geblieben. Ich vermute, dass sie einfach den Geschichten den Platz gegönnt hat. Sie begleitet mich schon sehr lange, und immer wieder einmal (auch nun, da ich bereits über 40 bin). Kindskopf, der ich nun einmal bin, suche ich noch immer nach dem Teppich, auf den man mich gelegentlich hinunterholen muss. (Aber er muss trotzdem fliegen können. ) Und die Worte am Ende des Textes, wie sie zur Schreiberei gelangt ist, die haben es geschafft, dass ich kurz durchatme und in mich hineinhöre. Denn manchmal fehlt mir, bei all meinem Enthusiasmus, doch die kindliche Leichtigkeit, um meine eigenen Texte wieder zu beflügeln. Heute war so ein Tag. Und deswegen danke, dass du heute einen Termin bei google frei hattest und dich ganz oben in die Suchergebnisse gesetzt hast. :-) Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und Unsinn im Kopf, Mona


Ruth schrieb am 22.06.2017 um 14:51 Uhr

Hallo Tonia,

liebe alles an und um Astrid Lindgren. Ein großes Vorbild - große Persönlichkeit und trotzdem so bescheiden - findet man heute kaum noch. Schon als Kind waren ihre Bücher für mich das Schönste. Auch meine Söhne und Enkel lieben sie. Immer wieder lese ich sie noch heute mit 67 Jahren.

Toll das es so einen Menschen gab!!!


uschi schrieb am 07.04.2015 um 10:23 Uhr

Liebe Tonia,

ich bin zwar schon ganze 54 Jahre jung, aber noch immer gehört Pippi Langstrumpf an Weihnachten bei mir zum Pflichtprogramm! Natürlich liebe ich auch alles andere von Astrid Lindgren und hoffe, dass ich das noch tue, wenn ich mal ganz uralt bin. Es ist einfach toll, dass man bei Astrid Lindgren immer noch ein bisschen Kind bleiben kann, egal wie alt man an Lebensjahren ist. Das wollte ich dir nur mal schreiben.

Ganz liebe Grüße von deiner Uschi


Tonia schrieb am 27.12.2014 um 00:14 Uhr

Hallo Stephan :-)

*hihi* ... das finde ich groooooooooooooooooooooßartig *nick*nick* ... Na dann VIEL VIEL VIIIIIIIIIIEL Spaß beim Anschauen :-)

liebe Grüßlis
und bis bald
Tonia :-)


Stephan schrieb am 27.12.2014 um 00:12 Uhr

Sehr schöne Seite, wir haben Pippi für Frida aufgenommen
Lieben Gruß
Stephan



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht




Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!


Berechne: sieben + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.