Besuche doch auch mal Astrid Lindgrens Welt in Schweden
 
 
0


Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:

Astrid Lindgren Selbstzeugnisse und Bilddokumente

Astrid Lindgren Selbstzeugnisse und Bilddokumente
180 Seiten (2007)
entdeckt bei Amazon.de
Autor(in): Sybil Gräfin Schönfeldt


Sybil Gräfin Schönfeldt erzählt die Lebensgeschichte der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautorin, deren Bücher von Kindern auf der ganzen Welt geliebt und gelesen werden.

Viele Zitate der geistigen Mutter Pippi Langstrumpfs zeichnen ein deutliches Bild von der Umgebung, in der die Schriftstellerin aufgewachsen ist, begleiten durch ihre Schulzeit und führen uns entlang des Weges Ihrer Schriftstellerkarriere.

Zahlreiche Bilder zeigen Astrid Lindgren als Sekretärin in Stockholm, als Familienmutter, als Verlegerin, als Empfängerin zahlreicher Auszeichnungen und auch als Großmutter mit ihren Enkelkindern.


Sybil Schlepegrell, geborene Gräfin Schöndfeldt, Jahrgang 1927, lebt in Hamburg. Sie studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Englisch in Göttingen, Hamburg und Wien und schrieb eine Dissertation "über Formprobleme in der Lyrik Josef Weinhebers". Sie wurde Redakteurin und arbeitet seit der Geburt ihrer Söhne als freie Journalistin und Schriftstellerin und Übersetzerin für Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Funk und Fernsehen.








Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:




0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht



Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!


Berechne: fünf + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.