Besuche doch auch mal Astrid Lindgrens Welt in Schweden
 
 
0


Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:

Michels Unfug Nummer 325

Michels Unfug Nummer 325
64 Seiten (2023)
entdeckt bei Amazon.de
& beim Oetinger Verlag
Autor(in): Astrid Lindgren

» Lesestarter 2. Lesestufe

Ein ganz tolles Buch zum Vorlesen und Lesenlernen. Mit großer Schrift, vielen Bildern und kurzen Textabschnitten.


Wenn einem beim Essen viele Fliegen um den Teller schwirren, ist das wirklich nicht schön. So sieht das auch Michels Mama und würde gerne Fliegenfänger kaufen. Doch für so etwas Geld auszugeben sieht Papa Anton gar nicht ein. Michel überlegt, selber ein wenig Geld aufzutreiben um dafür Fliegenfänger zu kaufen. Eigentlich eine sehr schöne Idee, die zunächst auch prima funktioniert. Lest selbst, was am Ende schief läuft und warum Michel im Schuppen sitzt um Männchen Nummer 325 zu schnitzten.

 


Im Sommer schwirren die Fliegen in Lönneberga. Hätte man doch nur Fliegenfänger! Zu teuer, meint Michels Papa. Aber Michel weiß, wie man ein bisschen Geld auftreibt. Ob das ohne Unfug geht? Auf seinem Regal wäre noch Platz für das 325. Holzmännchen...

Die schönsten Geschichten von Michel mit bunten Silben für leichteres Lesenlernen.

Mit Bildern von Börn Berg


Originaltitel: Emils Hyss nr 325 (1985)
Aus dem Schwedischen übersetzt von Anna-Liese Kornitzky ...

 








Meine Internetseite darf gerne geteilt werden:




0 Kommentare zu diesem Artikel


Dein Kommentar zu diesem Artikel

Tonia Karina Heinrichs Tochter Tünnissen-Hendricks
Tonia Karina
Heinrichs Tochter
Tünnissen-Hendricks

Über einen netten Kommentar zu meiner Seite würde ich mich natürlich doll freuen *nick*nick*. Und auch wenn du Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen zu dieser Seite hier hast, ist die Kommentarfunktion ideal dafür geeignet.

Ich bin übrigens die Tonia, falls du dich bereits gefragt haben solltest, wer diese Seite hier fabriziert hat *grins*

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht



Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!


Berechne: zwölf + acht =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.